Haftpflicht- Versicherung für Dauercamper

Jährlich bereits ab nur 44,95 € inkl. Vers.-Steuer


Wohnwagenhaftpflicht
Immer wieder kommt es zu Haftpflichtschäden auf Campingplätzen durch Wohnanhänger oder Mobilheime von Dauercampern. Nicht immer kommt für den entstandenen Folgeschaden bei Campingnachbarn oder Campingplatzeinrichtungen, eine private Haftpflicht-Versicherung dafür auf (sofern überhaupt vorhanden).

Stellen Sie sich einmal die Situation vor, Ihr Wohnwagen oder Mobilheim geht in Flammen auf und durch dieses Feuer werden auch die Wohnwagen und Vorzelte Ihrer umliegenden Nachbarn beschädigt bzw. zerstört! Die Schadenersatz- Forderungen werden vermutlich enorm.

Um bestehende Deckungslücken von Dauercampern so gering wie möglich zu halten, bieten wir für nicht zugelassene Wohnwagen und Mobilheime eine spezielle Haftpflicht- Versicherung an.

Achtung: Diese ersetzt keine notwendige private Haftpflicht- Versicherung! Sollten Sie keine private Haftpflicht- Versicherung besitzen, so bieten wir Ihnen diese sehr gerne an!

Unser Angebot für Sie:

Jahresbeitrag ab nur 44,95 € inkl. Vers.-Steuer


 

Versicherte Leistungen

(Leistungsauszug)

Haftpflicht für Standwohnwagen oder Mobilheime
Campingplatz in vielen Europäischen Ländern ja
Campingplatz im Ausland in ausgewählten Ländern
Deckungsumfang 5.000.000,- € pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden (max. 5 Mio. € je geschädigte Person)
Selbstbeteiligung keine Selbstbeteiligung!
 

Unser Tipp

Privathaftpflicht mit Campingdeckung


Wir haben bestimmt auch für Sie die passende private Haftpflicht-Versicherung! Egal ob Sie Single, Lebenspaar oder eine Familie sind. Zur Vorteilsprämie von nur 59,90 € (Selbstbeteiligung von nur 99,- € je Schadensfall) versichern wir auch Sie. Gegen einen geringen Mehrbeitrag bieten wir diese Variante auch ohne Selbstbeteiligung.

Übrigens beinhaltet unser Angebot auch die beliebte Campingplatzdeckung für Standwohnwagen im In- und europäischen Ausland!!

Highlight-Blatt Privathaftpflicht

Highlightblatt SORGLOS PHV.pdf
PDF-Dokument [591.8 KB]

Für Mobilheime und Standwohnwagen die Haftplicht nicht vergessen und Folgeschäden von der Versicherung zahlen lassen

Für Mobilheime und Standwohnwangen eine Haftpflicht abzuschließen, ist in vielerlei Hinsicht sinnvoll. Denn immer wieder kommt es vor, dass durch den eigenen Wohnwagen umliegende Mobilheime beschädigt werden. Wenn beispielsweise im eigenen Standwohnwagen ein Brandherd entsteht, der sich unaufhaltsam auf benachbarte Mobilheime ausweitet, kommen diese Mobilheime oder auch nur die Vorzelte unweigerlich zu Schaden.

Wer für diesen Schaden aufkommt, ist in den meisten Fällen erstmal ungewiss. Die private Haftpflichtversicherung kommt nämlich nur in seltenen Fällen für diese Folgeschäden auf. Die hohen Schadensersatzforderungen aus eigener Tasche zu bezahlen, bedeutet einen enormen Geldverlust einzugehen, der nicht nur ein tiefes Loch in die Haushaltskasse reißt, sondern sogar zu einer Verschuldung führen kann. Um dies zu verhindern, bieten wir eine spezielle Haftpflichtversicherung für Dauercamper an.

Spezielle Haftpflichtversicherung als perfekte Lösung

Wir von VerMak halten die optimale Lösung für Sie parat: unsere Haftpflichtversicherung für Dauercamper greift immer dann, wenn es zu Haftpflichtschäden auf Campingplätzen kommt. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie einen Wohnanhänger, ein Mobilheim oder einen Standwohnwagen durch die Haftpflicht abdecken wollen – für jede Art von nicht zugelassenen Wohnwagen und Mobilheimen sind wir der ideale Ansprechpartner.

Der Jahresbeitrag für diese Versicherung beträgt lediglich 44,95 EUR, wenn sich der Stellplatz in Deutschland befindet. Pro Monat entspricht das einem Betrag von lediglich 3,75 EUR. Die Haftpflichtversicherung sorgt somit zu besonders günstigen Konditionen für einen umfangreichen finanziellen Schutz in einem derartigen Schadensfall. Sie können sich aussuchen, ob Sie die Beiträge in monatlichen Raten abbezahlen oder den gesamten Jahresbetrag auf einmal abrechnen lassen.

Der Deckungsumfang unserer speziellen Haftpflichtversicherung beträgt 5 Mio. EUR pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Bei einem Personenschaden sind für jede geschädigte Person maximal 5 Mio. EUR vorgesehen. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass dieser Umfang ausreichend ist, um etwaige Schäden problemlos decken zu können. Eine Selbstbeteiligung gibt es übrigens nicht bei uns!

VerMak als idealer Ansprechpartner für Haftpflichtschäden

Anhand des genannten Deckungsumfangs sehen Sie bereits, wie viele Kosten auf Sie zukommen könnten, falls Haftpflichtschäden von Ihrem Mobilheim ausgehen sollten. Aus diesem Grund ist es unbedingt notwendig, für Mobilheime und Standwohnwagen eine Haftpflicht abzuschließen. Bei uns haben Sie hierfür die optimale Gelegenheit. Wir haben uns auf Versicherungen für Camper spezialisiert und überzeugen durch jahrelange Erfahrung auf diesem Gebiet.

Über unsere Webseite können Sie die Haftpflichtversicherung in nur wenigen Schritten beantragen. Wir benötigen lediglich eine Information darüber, ob es sich um ein Mobilheim oder einen Standwohnwagen ohne amtliches Kennzeichen handelt. Anschließend sollten Sie uns noch das Land nennen, in dem sich Ihr Dauerstellplatz befindet. Deutschland, Österreich, Italien, Kroatien, Belgien, Niederlande, Dänemark, Spanien (Festland) und Frankreich werden von unserer Versicherung abgedeckt.

Auch weitere Länder sind auf Anfrage möglich. Der Standort wirkt sich auf die Höhe des Versicherungsbeitrages aus. Für genauere Informationen können Sie uns gerne kontaktieren. Alternativ können Sie auch unsere Privathaftplicht mit Campingdeckung abschließen. Damit ist nicht nur das Mobilheim oder der Standwohnwagen durch die Haftpflicht versichert, sondern auch Sie selbst. Eine Übersicht der Highlights, die Ihnen die Privathaftpflicht bietet, finden Sie als PDF-Dokument auf unserer Webseite.

Ob Sie für Ihr Mobilheim oder Ihren Standwohnwagen eine Haftpflicht benötigen oder Sie auf der Suche nach einer Privathaftpflicht sind – bei VerMak sind Sie garantiert in besten Händen.