Teil- oder Vollkasko für Ihre Wohnwagen Haftpflichtversicherung?

Auch der beste Fahrer kann einen Unfall verursachen. Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit reicht aus und schon ist es passiert. Genau hier hilft Ihnen eine Vollkasko für Wohnwagen aus der Patsche.

Unsere Wohnwagenversicherungen bieten Ihnen ein breites Leistungspaket. Wer einen Wohnwagen mit Straßenzulassung besitzt, ist bei uns richtig aufgehoben.

Haftpflichtversicherung für Wohnwagen

Eine Wohnwagen Haftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben. Das Fahrzeug darf nicht bewegt werden, solange kein Versicherungsschutz besteht. 


Das hat gute Gründe:

- der Halter des Wohnwagens haftet für von ihm verursachte Schäden
- schnell können sich große Summen anhäufen, daher ist eine Versicherung notwendig
- es sind Vermögens-, Personen- oder Sachschäden möglich
- der Gesetzgeber möchte durch die Wohnwagen Haftpflichtversicherung beide Parteien schützen.

Die Deckungssumme lässt sich individuell aushandeln. Generell ist jedoch eine minimale Deckungssumme von 50 Mio. Euro zu empfehlen. Pro Person sollte der Schutzbetrag bei 5 Mio. Euro oder höher liegen. Natürlich bieten wir Ihnen auch Angebote mit einer deutlich höheren Deckungssumme wie z. B. 100 Mio. Euro.

Info:

Bei der Zulassung müssen Sie eine Wohnwagen Haftpflichtversicherung vorweisen. Hierfür ist eine eVB-Nummer(elektronische Versicherungsbestätigung) notwendig. Der Schutzumfang lässt sich durch eine Teil- oder Vollkasko für Wohnwagen aufwerten. Die Versicherung schickt Ihnen die eVB-Nummer umgehend zu. So können Sie die Zulassung einfach und schnell erledigen.

Die Haftpflichtversicherung für Wohnwagen übernimmt eine Schadensregulierung. Zusätzlich erfolgt eine Prüfung der Rechtmäßigkeit. Das ist erforderlich, da einige Kläger überhöhte Ansprüche stellen. Sogar für diese Kosten kommt die Haftpflicht auf.


Was leistet eine Kaskoversicherung?


1. Teilkasko

Die Teilkasko Haftpflichtversicherung für Wohnwagen kommt nur für eigenverursachte Schäden auf.

Allerdings existieren weitere Risiken:

- Brand & Explosion
- Diebstahl
- Elementarschäden (z. Bsp. Blitz, Hagel, Sturm)
- Glasbruch
- Kurzschluss
- Marder
- Wildunfall

Diese Schäden sind durch eine Teilkasko abgedeckt. Noch mehr Schutz bietet die Vollkasko für Wohnwagen.

Tipp:

Besitzt Ihr Wohnwagen ein GFK-Dach, sollten Sie das unbedingt angeben. Einige Versicherer gewähren Rabatte, da dieses Material als weniger empfindlich gilt. Ein derartiger Wohnwagen ist besser vor Elementarschäden geschützt.

2. Vollkasko

Eine Vollkaskoversicherung bezahlt Schäden am eigenen Fahrzeug. Somit gehen Sie bei einem selbst verschuldeten Unfall nicht leer aus. Alle Leistungen der Teilkasko sind in der Vollkasko für Wohnwagen enthalten. 

Die Vollkasko deckt ebenfalls Vandalismus ab. Bei einer Haftpflichtversicherung für Wohnwagen müssen Sie diesen Schaden selber bezahlen. Zusätzlich schützt Sie die Vollkasko für Wohnwagen vor dem sogenannten Fährrisiko. Zu den möglichen Schadensszenarien zählt ein wegen der Wetterlage über Bord gespültes Fahrzeug. Die Fähre kann wegen einem technischen Defekt untergehen. Dann wäre das Fahrzeug ohne finanziellen Ausgleich verloren. Daher lohnt sich der Abschluss einer Vollkasko für Wohnwagen.

Welche Versicherung ist zu empfehlen?

An der Haftpflichtversicherung für Wohnwagen führt kein Weg vorbei. Der Gesetzgeber schreibt diese Schutzleistung zwingend vor. Bezüglich der Teil- oder Vollkasko kommt es auf die persönlichen Bedürfnisse an. 

Generell bietet die Wohnwagen Haftpflichtversicherung nur einen begrenzten Schutzumfang. Dabei ist gerade diese Fahrzeugklasse härteren Bedingungen ausgesetzt. Der Wohnwagen wird meist im Freien geparkt. Deshalb kommen Unwetterschäden relativ häufig vor, wogegen die Teilkasko schützt.

Leider ist Fahrerflucht keine Seltenheit. In diesem Fall gibt es keine gegnerische Haftpflicht, die für Ihre Schäden aufkommt. Eine Vollkasko sorgt auch bei Fahrerflucht für einen finanziellen Ausgleich.

Fazit:

Bei uns erhalten Sie ein starkes Leistungspaket zu einem günstigen Pauschalbetrag! So können Sie Ihren Urlaub mit dem Wohnwagen unbesorgt genießen.