ACV - Schutzbrief für Ihre Fahrzeuge

Fast jeder Autofahrer ist schon einmal in dieser Situation gewesen: Man ist unterwegs auf der Autobahn, das Motorsymbol leuchtet auf und einen Augenblick später muss man rechts ran fahren und kommt nicht mehr weiter. Als Mitglied des ACV können Sie aufatmen. Egal, ob es um die schnelle Hilfe vor Ort, das Abschleppen des Fahrzeugs oder die Beschaffung eines Mietwagens geht, der ACV ist zuverlässiger Partner im mobilen Leben. Aber der ACV hilft nicht nur bei Pannen und Unfällen. Bei Rechtsfragen können unsere Mitglieder die kostenlose Rechtsberatung in Anspruch nehmen. Und auch auf Reisen können Sie auf die Unterstützung des ACV zählen. Aber das ist noch nicht alles: Unsere Mitglieder genießen viele Vergünstigungen bei unseren Kooperationspartnern. Bestellen Sie sich zum Beispiel die "Camping Card International" (CCI) für nur 7,50 € und erhalten Sie bis zu 25 % Ermäßigung auf über 2.500 Campingplätzen in ganz Europa. Oder nutzen Sie die Kostenfreie Touren-Beratung. Sie wählen Ihr Reiseziel und der ACV kümmert sich um den Rest. Innerhalb weniger Tage erreicht Sie eine Mappe mit den wichtigsten Informationen, die Sie für Ihre Reiseplanung und vor Ort gebrauchen können: Straßenkarte und Reiseführer von Marco Polo, einen Europäischen Unfallbericht, aktuelle Länderinformationen

Ihre Vorteile

Highlights des ACV-Schutzbrief über uns:


    • Schutz für alle Fahrzeuge von Mitgliedern und ihres Ehe-/Lebenspartner
    • Pannenhilfe im In- und Ausland
    • Abschleppen im In- und Ausland nach Panne oder Unfall
    • Übernahme der Kosten für Weiter- oder Rückreise
    • Übernahme der Kosten zur Fahrzeug-Rückführung nach Fahrzeugausfall
    • Übernahme von Übernachtungskosten bei Fahrzeugausfall
    • Ersatzbeschaffung von Reisedokumenten oder Hilfe bei Zahlungsmittelverlust
    • Kostenerstattung bei Reiseabbruch (max. 3.000,- € p.P. und Schadenfall)
    • ACV Clubhilfen: Kostenbeteiligung z.B. bei Marderbiss-, Glasbruch-, Parkschäden, uvm.
    • Inklusive Fahrradschutzbrief
    • 24 Stunden Notruf-Service
    • Kostenlose Reiseroutenplanung durch die ACV Experten
    • Möglichkeit zum Erwerb der Camping Card International CCI
    • uvm.


pdf ACV Leistungsvergleich
pdf ACV Sicherheitspaket
pdf ACV Zusatzbedingungen Wohnmobil
pdf ACV Satzung
*Bitte beachten Sie, dass es sich bei der oben aufgeführten Auflistung lediglich um einzelne Aufzählungen und Highlights handelt. Den genauen Wortlaut sowie bestimmte Voraussetzungen oder ggf. Höchstentschädigungen entnehmen Sie aus den unten aufgeführten Dokumenten des ACV (Satzung, Leistungsvergleich, Bedingungen). Aus unserer Auflistung können keine Ansprüche oder Leistungen geltend gemacht werden und fungiert auch nicht als Deckungszusage!

Mit dem ACV-Schutzbrief rundum geschützt – Kostenübernahme, Ersatzbeschaffung, Routenplanung & mehr

Ob Sie mit dem Fahrrad, dem Auto oder dem Wohnmobil unterwegs sind – Pannen und Unfälle können jedem passieren und zu jeder Zeit stattfinden. Wenn es einmal soweit gekommen ist, ist man auf schnelle und kompetente Hilfe angewiesen. Der ACV-Schutzbrief stellt die ideale Lösung im Falle von Pannen oder Unfällen dar. Dieser sorgt nämlich auf vielfältige Weise dafür, dass Sie optimal abgesichert sind. Die Absicherung äußert sich beispielsweise durch einen 24 Stunden Notruf-Service, den Sie jederzeit kontaktieren können. Gleichzeitig erwarten Sie noch viele weitere Vorteile.

Die Vorteile mit dem ACV-Schutzbrief

Wenn Sie ACV-Mitglied werden, können Sie von zahlreichen Vorteilen profitieren. Die unbegrenzte Pannenhilfe im Inland und Ausland ist auf jeden Fall schon mal ein gutes Argument für eine Mitgliedschaft. Kommen Sie bei einer Panne nicht mehr weiter, wird Ihnen im Rahmen der Pannenhilfe gekonnt weitergeholfen. Wenn eine Reparatur vor Ort nicht möglich ist, stellt das überhaupt kein Problem dar. Das Abschleppen des Fahrzeuges ist nämlich ebenfalls vom ACV-Schutzbrief abgedeckt, unabhängig davon, ob Sie sich im In- oder Ausland befinden. Die Abschlepphilfe steht Ihnen dabei natürlich nicht nur bei Pannen, sondern auch nach einem Unfall zur Verfügung.

Für die Pannenhilfe oder das Abschleppen des Fahrzeuges entstehen Ihnen somit keine Kosten. Die Weiter- oder Rückreise ist auch schnell geklärt: Je nach Situation organisiert ACV für Sie einen Mietwagen oder Bahnkarten für die erste Klasse. Bei einer Entfernung von über 1.200 km werden auch die Flugzeugkosten übernommen. Für eine eventuell notwendige Taxifahrt erhalten Sie durch den Schutzbrief eine Erstattung von bis zu 40 EUR. Ist sogar eine Übernachtung in einem Hotel oder einer anderen Unterkunft durch den Fahrzeugausfall notwendig, wird diese ebenfalls bis zu einem Betrag von 1.000 EUR bezahlt.

Ein weiterer überzeugender Vorteil liegt in der Ersatzbeschaffung von Reisedokumenten. Gehen wichtige Dokumente verloren, so dass Sie Ihre Reise nicht fortsetzen können, werden Sie diesen Service garantiert zu schätzen wissen. Das gleiche gilt auch für die Ersatzbeschaffung bei Zahlungsmittelverlust. Darüber hinaus gibt es noch weitere Vorteile wie Kostenbeteiligung bei Marderbissen, Glasbruch oder Parkschäden und vieles mehr. Eine detaillierte Übersicht über die Schutzbriefleistungen finden Sie auf unserer Webseite.

Geltungsbereich des ACV-Schutzbriefes

Der Schutzbrief von ACV hat einen umfassenden Geltungsbereich. Dieser äußert sich zum einen in der Vielzahl an Fahrzeugarten, die automatisch mitversichert sind. Dazu gehören PKW, Krafträder, Mopeds und Mofas, Wohnmobile bis 4t zulässiges Gesamtgewicht (bis 7,5t zulässiges Gesamtgewicht auf Anfrage möglich), Wohnwagen, Gepäckanhänger, Bootstrailer sowie Elektro-, Gas-, Solarmobile und motorisierte Krankenfahrstühle. Sogar Mietwagen sind mitversichert, wodurch auch hier die Schutzbriefleistungen angewandt werden können.

Als besonderes Highlight ist der Fahrradschutzbrief zu erwähnen, der im ACV-Schutzbrief bereits enthalten ist. Für den passionierten Radfahrer, aber auch für Hobbyradler kann sich der Fahrradschutzbrief lohnen, denn auch Fahrräder unterliegen mal einer Panne. Ersatz, Reparatur und Transport des Fahrrades werden im Schadenfall von ACV organisiert und bezahlt. Dieser Service ist wie alle anderen Schutzbriefleistungen europaweit verfügbar. Übrigens, der Geltungsbereich kann auch im Hinblick auf den Personenkreis punkten: Als ACV-Mitglied profitieren Ehe-/Lebenspartner sowie minderjährige Kinder natürlich auch vom Schutzbrief.

Weitere Infos zum Schutzbrief finden Sie auf unserer Webseite. Gerne können Sie uns auch persönlich kontaktieren.