Wochenend- und Ferienhäuser

Ferienhausversicherung
Auf diesen Sonderseiten finden Sie unsere Versicherungslösungen für Ihr Ferien- oder Wochenendhaus, innerhalb Deutschland. Bitte wählen Sie die gewünschtenInformationen nach Ihrem vorhandenen Gebäudetype.

Leistungsauszug unserer Wochenendhaus-Kompaktpolice


Wochenendhausversicherung von VerMak – die Versicherungslösung für Ferienhäuser in Deutschland

Das Ferienhaus ist ein Rückzugsort, an dem wir die wohl mitunter schönste Zeit des Jahres verbringen. Ob mit der ganzen Familie, mit Freunden oder im romantischen Rahmen mit dem Partner. Die dort entstehenden Erinnerungen können nicht ersetzt werden. Und damit sind auch das Mobiliar und alle weiteren Einrichtungsgegenstände verbunden.

Damit der wertvolle Hausrat und das Objekt selbst vor Einbruch, Vandalismus, Feuer und andere Gefahren geschützt sind, ist eine Versicherung für das Wochenendhaus die ideale Lösung. Versicherungen sorgen für den notwendigen Schutz der Wertgegenstände, indem sie im Versicherungsfall für die entsprechende Erstattung aufkommen. Somit kann für das ehemalige Hab und Gut adäquater Ersatz angeschafft werden, der dann wiederrum an der Erschaffung von neuen Erinnerungen beteiligt ist.

Die Versicherung fürs Wochenendhaus von VerMak

Bei einer Versicherung für das Wochenendhaus kommt es vor allem auf ein möglichst umfangreiches Leistungspaket an, das bereits zu günstigen Konditionen erhältlich ist. Immerhin möchte man nicht in eine hohe Versicherungssumme investieren, ohne dass ein umfassender Versicherungsschutz gewährleistet ist.

Wir von VerMak bieten Ihnen mit unserer Versicherungslösung genau das! Bei uns profitieren Sie nämlich von einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis, so dass Sie Ihr Ferienhaus auch außerhalb der Urlaubszeit sorgenfrei unbewohnt lassen können. Mit unserer Wochenendhausversicherung sind Sie bestens ausgestattet, denn Versicherungsschutz greift bei vielen verschiedenen Gefahren und gilt nicht nur für Ferien- und Wochenendhäuser, sondern auch für weitere ähnliche Objekte wie Datschen und festinstallierte Wohnwagen sowie Mobilheime.

Unser Angebot für Sie

Zu den Leistungen der Wochenendhausversicherung von VerMak gehört unter anderem der vollumfängliche Versicherungsschutz, wenn Ihr Objekt Gefahren wie Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel, Einbruchdiebstahl sowie Vandalismus nach einem Einbruch ausgesetzt wird.

Außerdem können unterschiedliche Objekte mit unserer Versicherungslösung abgedeckt werden. So greift die Versicherung beim Wochenendhaus oder Ferienhaus, bei Datschen, Sommerhäusern, Cottages sowie festinstallierten Wohnwagen und Mobilheimen mit fester Überdachung. Die Wohnfläche des Objektes darf eine Wohnfläche von 60m² jedoch nicht überschreiten.

Selbstverständlich ist nicht nur das Objekt selbst versichert, sondern auch der enthaltene Hausrat, und das zum Neuwert. Für Unterhaltungselektronik wie Handy, Fernseher, PC und Co. kommt die Versicherung mit einer Summe von bis zu 2.000 EUR auf. Fahrräder sind im Falle eines Einbruchdiebstahls für jeweils 200 EUR erstattbar. Zusätzlich anfallende Kosten für etwaige Aufräumungs- und Abbrucharbeiten sind in der Versicherung ebenfalls mit eingeschlossen. Die Selbstbeteiligung der VerMak Versicherungslösung liegt im Schadensfall bei lediglich 150 EUR.

VerMak als bester Partner

Als langjähriges VersicherungsMakler-Unternehmen mit Spezialisierung auf den Reise- und Campingmarkt die ideale Adresse für eine Wochenendhausversicherung. Egal ob es sich um ein kleines Ferienhaus im Grünen handelt oder Sie Ihren festinstallierten Wohnwagen versichern möchten – mit unserer Versicherung sind das Wochenendhaus und ähnliche Objekte umfangreich geschützt. Gehen Sie kein Risiko ein und vertrauen Sie auf einen Partner mit jahrelanger Erfahrung.

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu unserem Angebot. Hierfür können Sie uns einfach telefonisch kontaktieren oder uns in unserer Geschäftsstelle in Eppelheim einen persönlichen Besuch abstatten. Alternativ können Sie uns über unsere Webseite auch direkt eine Angebotsanfrage zusenden, die wir Ihnen innerhalb kürzester Zeit postalisch beantworten. Kontaktieren Sie VerMak für eine Wochenendhausversicherung, die selbst hohe Ansprüche erfüllt – wir freuen uns auf Sie!

 


Unbeschwert die Freizeit genießen: Wohnwagenversicherung, Versicherung für Wochenendhaus & Campingplatz

Wohn- und Geschäftsgebäude sind im Normalfall ständig unter Aufsicht, es ist immer irgendjemand da und stehen selten leer.
Anders beim Ferienhaus oder Wochenendhaus: Es ist die meiste Zeit über eben nicht bewohnt und aus diesem Grund einigen Gefahren ausgesetzt. 

Die passende Versicherung für das Wochenendhaus ist eine Gebäudeversicherung. Viele Versicherungsunternehmen bieten eine Hausratversicherung im Kombipaket mit an. Das kann sinnvoll sein, wenn der im Wochenendhaus befindliche Hausrat einen Wert hat, der das rechtfertigt. Die Pakete sind meist kostengünstiger als zwei separat abgeschlossene Versicherungen.

Risiko Lage: Wochenendhaus weit draußen & abgeschieden

Wochenendhäuser liegen üblicherweise in ruhigen, idyllischen Gegenden, am See oder in den Bergen. Treten Schäden am Haus auf, bleibt das meist eine ganze Weile unbemerkt. Die Schäden können sich also ausbreiten und zu Folgeschäden führen, beispielsweise bei einem Wasserschaden (defekte Leitung) oder Sturm. Aus diesem Grund macht die Versicherung für das Wochenendhaus durchaus Sinn. 

Diese Gefahren deckt die Versicherung für das Wochenendhaus ab:

- Brand & Blitzschlag
- Implosionen & Explosionen
- Sturm & Hagel
- Schäden durch Leitungswasser

Nicht alle Anbieter schließen Schäden durch Elementargefahren und Einbruchdiebstahl bei der Versicherung für ein Wochenendhaus ein, der Vertrag muss also genau gelesen werden.
Wichtig: Uber die Versicherung für das Wochenendhaus fallen nur Wochenendhäuser, die in Deutschland stehen. Eine Versicherung für ein Wochenendhaus im Ausland wird eigentlich für ein "Ferienhaus" abgeschlossen.

Und der Wohnwagen? Wohnwagenversicherung  Erfahrung gefragt!

Wohnwagen und Wohnmobile können ebenfalls versichert werden, aber anders. Ähnlich wie das Wochenendhaus kann man den Wohnwagenanhaenger nur dann versichern, wenn er feststeht und nicht bewegt wird. Um den Wohnwagenanhaenger zu versichern, muss er mit einer festen Bebauung überdacht sein, die aus Kunststoff, Holz oder Aluminium besteht und mit dem Wohnwagenanhaenger (den es zu versichern gilt) verbunden ist. Die Anlage muss sich in Deutschland befinden und darf nicht älter als 30 Jahre sein.

Ist das nicht der Fall, können Sie ähnlich wie einen PKW oder ein Wohnmobil auch den Wohnwagenanhaenger versichern. Teilkasko oder Vollkasko, Haftpflicht und mehr sind möglich. Die verschiedenen Versicherungsgesellschaften bieten viele unterschiedliche Produkte an, um den Wohnwagenanhaenger zu versichern.

Wohnwagenversicherung - Erfahrung zeigt, dass die Versicherungen stark variieren

Beim Standwohnwagen für Dauercamper ist erfahrungsgemäß eine Campingplatz Versicherung die beste Lösung. Mobile Homes benötigen eine andere Wohnwagenversicherung, so die Erfahrung.

Die Campingplatz Versicherung entspricht in den Leistungen meist dem Teilkasko- und dem Vollkaskoschutz. Dabei sind Vorzelte und Vordächer, die am Wohnwagen angebracht sind, mitversichert. Eine Kfz-Haftpflichtversicherung ist als Wohnwagenversicherung nach Erfahrung obligatorisch.

Wohnmobile gelten nicht als Wohnwagenanhaenger - versichern muss man sie trotzdem

Wohnmobile und -wagen sind kostenintensiv, eine passende Wohnwagenversicherung nach Erfahrung also sinnvoll. Caravans und Reisemobile müssen, so die gesetzliche Vorschrift, eine Kfz-Haftpflichtversicherung haben. Eine Teilkasko- oder Vollkasko-Versicherung deckt außerdem Schäden am Inventar und Schäden durch Diebstahl, durch Vandalismus oder andere Fahrer ab. Da im Wohnmobil oft Bargeld und andere Wertgegenstände lagern, reicht das nicht, so unsere Wohnwagenversicherung Erfahrung. Die sind über die Hausratversicherung nicht abgedeckt, denn die Verträge für die Hausratversicherung schreiben vor, dass der Hausrat nachts in deinem verschlossenen Gebäude verwahrt wird. Ein Wohnmobil gilt nicht als verschlossenes Gebäude, auch nicht auf dem Campingplatz und mit Versicherung. Dafür muss eine spezielle Campingplatz Versicherung abgeschlossen werden. Die sichert Dinge wie Fernseher und andere Unterhaltungselektronik, aber auch Sportausrüstung ab.

Im Grunde genommen ist die Campingplatz Versicherung eine Kombination aus Kaskoversicherung und Hausratversicherung, abgeschlossen aber speziell für den Camper, Caravan oder den Wohnwagen. Für Dauercamper mit Wohnwagen oder Mobile Home ist die Campingplatz Versicherung hervorragend geeignet. So zumindest das Urteil derer, die mit der Wohnwagenversicherung Erfahrung haben.